Jetzt 2022 starten

Schlagzeugunterricht in Lübeck für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Moin und vielen Dank, dass du heute auf der Website der RockPop Schule Lübeck vorbeischaust. Hier geht es um Schlagzeugunterricht und worauf du bei der Auswahl deines Lehrers achten solltest.

Du möchtest endlich deinen langgehegten Traum verwirklichen und Schlagzeug spielen lernen? Dein Kind trommelt leidenschaftlich mit Kochlöffeln auf deinen teuren Töpfen und Pfannen und eine Lösung muss her?

Dann ist professioneller Schlagzeugunterricht an der RockPop Schule Lübeck die Lösung, nach der du Ausschau gehalten hast. 

Warum die RockPop Schule für Schlagzeugunterricht in Lübeck genau das Richtige für dich ist

Die Schlagzeuglehrer/innen der RockPop Schule Lübeck gelten als die Experten für Schlagzeugunterricht im Bereich Rock, Metal und Pop in Lübeck. Sie zeichnen sich durch langjährige Bühnen- und Studioerfahrung sowie eine hohe pädagogische und fachliche Qualifikation aus. Dies garantiert einen hochwertigen und praxisorientierten Musikunterricht, sowie einen intensiven Kontakt zur Musikszene.

Unsere versierten Musikpädagogen haben Erfahrungen in den verschiedensten Musikrichtungen und helfen dir dabei, dein Know-How und deine Spieltechnik in Rock, Pop, Metal, Jazz, Funk bis hin zu Latin zu erweitern und zu vertiefen.

Beim jährlich stattfindenden Festival der RockPop Schule im Werkhof Lübeck sammeln über 100 der besten Schüler in über 30 Bands ihre ersten Live-Erfahrungen vor einem großen Publikum. Jedes Jahr werden die Bandprojekte neu zusammengestellt und von erfahrenen Dozenten gecoacht.

Für die 5 bis 12-jährigen Schüler veranstaltet die RockPop Schule jährlich ein Schülerkonzert. Hier kommen die „Kleinen“ ganz groß raus.

Im Fach Bandtraining stellt die RockPop Schule regelmäßig neue Bands passend nach Alter und musikalischen Interessen zusammen. Die Bands proben dann 14-tägig zusammen mit ihrem Bandcoach und bereiten sich auf Auftritte vor.

Weitere Bestandteile des Bandtraining sind u.a. das Schreiben eigener Songs, Bühnen- Outfit und Performance sowie das Musikbusiness.

Leihinstrumente stehen bei Bedarf zur Verfügung.

Du hast das Ziel Profi-Schlagzeuger/in zu werden?

Diesem Ziel können dich die Schlagzeuglehrer und Lehrerinnen der RockPop Schule Lübeck, alle top ausgebildete und aktive Profimusiker, Stück für Stück näher bringen. Durch ihr umfangreiches Wissen in Theorie und Praxis bereiten sie dich auf die Aufnahmeprüfung an einer Musikhochschule vor.

Unsere

Specials

Schlagzeug spielen lernen in Lübeck - an der RockPop Schule

Nicht nur Anfänger lernen in unser Musikschule das Schlagzeug spielen, sondern auch fortgeschrittene und professionelle Drummer können an der RockPop Schule  ihre spieltechnischen Fähigkeiten erweitern.

Dabei wird nicht nur ein Augenmerk auf die Musikstile an sich, sondern auch auf die technischen Grundlagen gelegt. So lernen Schüler auf jedem Niveau dazu.

Das Konzept der RockPop Schule Lübeck erlaubt es den Musiklehrern, sich frei über Inhalte und Lernkonzepte in ihrem Musikunterricht  zu entscheiden. Das gilt natürlich auch für den Schlagzeugunterricht.

Wenn du dich also für ganz spezielle Musikstile interessierst, solltest du dich im Vorwege an der Schule informieren, welcher Schlagzeuglehrer für dich genau der Richtige ist. 

Wenn du als Anfänger Schlagzeug spielen lernen möchtest, findest du bei jedem Lehrer genau das, was dich an deinem Instrument nach vorne bringt.

Unterrichtet wird im Einzel- oder Gruppenunterricht. Der Unterricht ist für alle Altersgruppen von 5 bis 99 Jahren geeignet.

So verläuft eine Probestunde an der RockPop Schule Lübeck

Eine kostenlose Probestunde hilft dir dabei, deinen Schlagzeuglehrer kennenzulernen und besser entscheiden zu können, ob das Schlagzeug das ideale Musikinstrument für dich ist. 

Wenn du dich oder dein Kind für eine Probestunde an der RockPop Schule Lübeck anmeldest, bekommst du nach kurzer Zeit eine Rückmeldung und einen Termin für deine kostenlose Probestunde.

In der Probestunde probiert ihr dann verschiedene einfache Drum-Grooves und Fill-Ins aus, die du in wenigen Minuten locker mitspielen kannst. So lernst du nicht nur deinen Musiklehrer sondern auch dein neues Instrument, das Schlagzeug, besser kennen.

Wenn du bereits Drumsticks und Gehörschutzstöpsel oder einen Kapselgehörschutz dein Eigen nennst, dann kannst du diese gern mitbringen. Kapselgehörschützer sind auch in den Unterrichtsräumen vorhanden.

Wenn du schon ein/e fortgeschrittene/r Schlagzeuger/in bist, wir der Lehrer in der Probestunde dein spielerisches Können einschätzen und dir einen Ausblick auf neue musikalische Perspektiven geben.

Was geschieht nach der Probestunde?

Wenn du die Probestunde absolviert hast, kannst du gerne ein paar Tage in dich gehen und dir überlegen, ob der Schlagzeugunterricht in Lübeck an der RockPop Schule etwas für dich ist. Schließlich braucht Schlagzeug spielen lernen Geduld und regelmäßiges Üben.

Du hast dich entschieden und möchtest weitermachen? Dann melde dich einfach im Büro der RockPop Schule oder schreibe uns eine Email.

Wer ist mein/e Schlagzeuglehrer/in?

Aktuell unterrichten sieben professionelle Schlagzeuglehrer/innen an der RockPop Schule Lübeck. Weitere Informationen zu unseren Musiklehrern/innen findest du unter dem Menüpunkt „Über Uns“

Schlagzeug Einzel- oder Gruppenunterricht?

An der RockPop Schule Lübeck kannst dich für Einzel- oder auch für Gruppenunterricht entscheiden. Damit du einen kleinen Überblick über die Vorteile und Unterschiede der jeweiligen Unterrichtsart bekommst, haben wir sie hier für dich aufgeführt:

Schlagzeug-Einzelunterricht

Der Schlagzeug-Einzelunterricht ermöglicht dir volle Konzentration auf den Lerninhalt und auf die Kommunikation zwischen dir und deinem Schlagzeuglehrer. Speziell dich interessierende Spieltechniken und Musikstile können hier vertieft werden und der Unterricht wird gezielt auf deine individuellen Bedürfnisse ausgerichtet. Du und deine Interessen stehen im Mittelpunkt.

Der Einzelunterricht eignet sich vor allem für Schülerinnen und Schüler, die schon ein bisschen mehr Erfahrung am Schlagzeug gesammelt haben und nun gezielter an bestimmten Themen arbeiten möchten.

Zusätzlich bietet der Einzelunterricht die größtmögliche Flexibilität, weil du entweder regelmäßigen Unterricht oder jeweils extra ausgemachte Einzelstunden per 5er- oder 10er-Karte buchen kannst.

Schlagzeug-Gruppenunterricht

Der Gruppenunterricht findet in der RockPop Schule Lübeck mit 2 bis 4 Teilnehmer/innen statt. Gerade für die jüngeren Schlagzeugschüler und Schülerinnen ist der Gruppenunterricht ideal. Dabei liegt der Vorteil nicht nur im gemeinsamen Musizieren, sondern auch darin, dass man sich nach dem Unterricht über Übungen austauschen kann und somit eine neue Perspektive auf schwierige Grooves bekommt. Gerade für den Anfang ist der Gruppenunterricht ideal und kostet deutlich weniger pro Person als der Einzelunterricht. Oft sind sogar Freundschaften aus diesen neu zusammengestellten Gruppen entstanden.

Benötige ich ein eigenes Drum Set für den Schlagzeugunterricht?

In den Unterrichtsräumen der RockPop Schule in der Braunstraße und An der Untertrave stehen dir natürlich mehrere Standard Drum Sets zur Verfügung.

Diese bestehen aus:

  • Bass Drum
  • Snare Drum
  • Hi-Hat Maschine & Becken
  • Hi Tom
  • Mid Tom
  • Low Tom
  • Crash- und Ride Becken
  • Hocker und Hardware

Je nach Musikrichtung stehen auch Doppelfußpedale für die Bass Drum zur Verfügung.

Für das Üben in den eigenen 4 Wänden solltest du ein eigenes Schlagzeug zur Verfügung haben. Falls sich deine Nachbarn nicht überzeugen lassen, sind elektronische Schlagzeuge (E-Drums) eine tolle Alternative.
Dein Schlagzeuglehrer gibt dir Tipps zum Schlagzeugkauf und hilft dir bei allen Fragen, die am Anfang deiner Schlagzeugerkarriere wichtig sind.

Welches Schlagzeug empfiehlt sich als Einsteigerinstrument?

Als Schlagzeug für Einsteiger eignen sich sowohl neue als auch gebrauchte Drum Sets. Ideal ist ein Aufbau mit einer 20“ Bass Drum, so dass sowohl Kinder, Jugendliche als auch Erwachse Schlagzeuger darauf spielen können.

Je kleiner der Durchmesser der Bass Drum ist, desto niedriger bzw. in der Höhe flexibler können die Tom Toms darüber montiert werden.

Als Anfänger-Schlagzeuge eignen sich vor allem Produkte von bekannten Herstellern wie Sonor, Mapex, Yamaha, Pearl, Tama und Gretsch.

Alle Firmen bieten für den Einsteigerbereich gute Instrumente für kleines Geld. Darüber hinaus lohnt sich ebenso der Blick auf den Gebrauchtmarkt.

Hier sollte man aber im Vorwege wissen, worauf man beim Gebrauchtkauf achten sollte. Unsere Schlagzeuglehrer geben hier gerne Tips und helfen bei der Auswahl.

Preislich sollte man zwischen 400,- und 1.500,- Euro für ein neues Schlagzeug einplanen. Wenn man sich nach einem elektronischen Drum Set umschaut, 

muss man einen deutlich höheren Preis einkalkulieren, um ein ähnliches Spielgefühl wie auf einem akustischen Schlagzeug gewährleisten zu können.

Schlagzeug spielen lernen im Online-Unterricht

Auch Schlagzeug spielen lernen im Online-Unterricht ist an der RockPop Schule Lübeck möglich. Bei unserem Online-Musikunterricht kannst du ganz bequem von zuhause aus mit deinem Lehrer zusammen dein Instrument erkunden und deine ersten Songs lernen. Dazu erhältst du auch kurze Videos und Noten zugeschickt.

KLICKE HIER UND MELDE DICH ZU EINER KOSTENLOSEN PROBESTUNDE AN

Wir hoffen, deine Neugier geweckt zu haben und laden dich ein, bei uns eine kostenlose Probestunde zu nehmen, einen Probemonat zu buchen oder einen Einsteigerkurs zu besuchen.

Wir freuen uns auf dich.

Unsere

Schlagzeuglehrer/innen

Justus Murphy

Schlagzeug

Keno Hellmann

Schlagzeug

Simon Kranz

Schlagzeug und Cajon

Timo Köhler

Schlagzeug

Arian Robinson

Schlagzeug und Cajon

Tjorven Christin Liebig

Schlagzeug und Cajon